Diary Slam im Kvatira

Gestern durften wir eine sehr erstaunliche Veranstaltung musikalisch begleiten, nämlich den von KOOKread erstmals initiierten Diary Slam im Kvatira. Beim Diary Slam lesen Menschen aus ihren alten Tagebüchern vor. Gerne auch aus solchen, die im schwierigen Alter zwischen 11 und 18 Jahren verfasst wurden. Und ja, wir dürfen sagen, auch unsere Lieder haben sich sehr warm in diesen Abend eingebettet, an dem draußen zentimeterdick der Schnee lag und drinnen herzlich gelacht und in Erinnerung an die eigene Pubertät geschwelgt wurde. Mutig gelesen haben: Ella Carina Werner (Verantwortlich für die Verbreitung dieses Lese-Konzepts in Hamburg und jetzt auch in Berlin), Alexander Gumz, Daniela Seel, Friederike Scheffler, Jan Böttcher, Karla Reimert und Uljana Wolf.

Dieser Beitrag wurde unter Konzert, Singer/Songwriter abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>