Wir sind Hausband

Ab August könnt ihr Zuckerklub regelmäßig in der Rakete 2000 besuchen. Sven van Thom übergibt uns den Staffelstab als Hausband. Wir freuen uns sehr über diese Einladung von Lea Streisand und Jacinta Nandi und den anderen Raketen. Wer es noch nicht weiß, die Rakete ist eine der spektakulärsten Lesebühnen Berlins im Ä in Neukölln. Hier wird Stadtgeschichte geschrieben, hier entstehen Legenden. Und wir dürfen ein Teil davon sein.

Danke euch allen, es war ein gutes Jahr!

Für Zuckerklub war 2013 ein schönes Jahr. Wir haben endlich eine neue CD herausgebracht und gemerkt, dass das der richtige Schritt war. Einige Menschen haben uns wunderbare Dinge über unsere Musik gesagt, die uns sehr froh gemacht haben. Wir hatten tolle Auftritte im Kaffee Burger, im Schlot, im WBB, im Ä in Neukölln, im EWA haben wir sogar einen Vortrag gehalten, im Bänsch erstmals nicht nur Musik gemacht, sondern auch Lesebühnen-Geschichten vorgelesen, was sehr gut geklappt hat. Danke Lea Streisand! Mit Sarah Schmidt und Katharina Greve haben wir mit dem Pop-Püree ein ganz besonderes Show-Konzept in die Tat umgesetzt. Schon heute planen wir fleißig für’s nächste Jahr, es wird den Zuckerklub dann ein wenig mehr außerhalb von Berlin geben. München und Leipzig sind schon sicher. Einige haben sich auch beschwert, weil ein paar Lieder auf der neuen CD immer noch fehlen, deshalb denken wir gerade über die Produktionsweise unserer 3. CD nach und haben uns fest vorgenommen, diese 2014 in Angriff zu nehmen. Drückt uns die Daumen. Und frohe Weihnachten euch allen!